Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2002
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



DRK mit zwei neuen Rettungswagen

23.12.2002

Gleich zwei neue Fahrzeuge wurden kurz vor Weihnachten vom DRK-Kreisverband Reutlingen in Empfang genommen: für die beiden Rettungswachen Bad Urach und Münsingen stehen zwei nagelneue, hochmoderne "Sprinter" zur Verfügung, die von den Rettungswachenleitern Markus Metzger und Roland Reyinger gemeinsam mit dem Rettungsdienstleiter Wilfried Müller und Kreisgeschäftsführer Michael Tiefensee der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Neben Journalisten der lokalen Tageszeitungen war auch ein regionaler Fernsehsender vor Ort, um über dieses Ereignis zu berichten


Jährlich starten von Bad Urach und von Münsingen aus etwa 2.400 Einsätze. Allein in den vergangenen sieben Jahren erreichten die beiden ausgemusterten Fahrzeuge folglich jeweils 270.000 bzw. 280.000 Kilometer Fahrleistung. Diese Zahl beeindruckte auch den Geschäftsführer der AOK Bad Urach-Münsingen, Klaus Knoll, der auf Einladung des DRK-Kreisverbandes ebenfalls zur Fahrzeugübergabe kam. Knoll hob die Bedeutung des Rettungsdienstes für die Krankenkassen hervor und unterstrich die Notwendigkeit, in diesem wichtigen , lebensrettenden Bereich stets die besten Voraussetzungen zu schaffen und zu finanzieren. Die Anschaffungskosten für die beiden neuen Rettungswagen betragen insgesamt ca. 150.000 Euro. Die medizinische Ausstattung konnte weitgehend aus den alten Fahrzeugen übernommen werden.