Lachende Betreuerin mit einem SeniorFoto. A. Zelck / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Angebote | Gesundheit und Pflege | Kurzzeitpflege
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Kurzzeitpflege

Bild Kontaktperson

Ansprechpartner

Herr 
Matthias Schlautmann
Geschäftsführer DRK Reutlingen GmbH / stellvertretender Kreisgeschäftsführer

Telefon:
07121 / 34 53 97 21
Telefax:
07121 / 34 53 97 20
Email an Herrn Schlautmann
Bild Kontaktperson

Ansprechpartner

Herr 
Stefan Haase
Hausleitung

Telefon:
07121 / 34 53 97 23
Telefax:
07121 / 34 53 97 20
Email an Herrn Haase

Liebe Besucherinnen und Besucher. Bitte beachten Sie die Regelungen unseres Corona-Schutzkonzeptes. Dieses finden Sie in der aktuellen Fassung als Aushang vor Ort. Oder rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.
Bleiben Sie gesund!

 +++ Aufgrund einer technischen Störung in der Telefonanlage des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen sind die Abteilungen im Haus möglicherweise temporär nicht unter den bekannten Telefonnummern erreichbar. In diesem Falle erreichen Sie Wohnbereich 1 unter 0170 85 81 649 und Wohnbereich 2 unter 0175 82 56 711. +++ 


Einrichtungen für Kurzzeitpflege bieten sich an, wenn pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen vorübergehend nicht zuhause versorgt werden können, z. B. bei Urlaub oder Krankheit der Angehörigen, Umbau der Wohnung, etc.

Was beinhaltet Kurzzeitpflege?

Für Ihre Pflege und Betreuung steht rund um die Uhr ein erfahrenes Team bereit, das sich aus examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern, staatlich anerkannten Altenpflegern, Pflegehelfern und Zivildienstleistenden zusammensetzt. Darüber hinaus arbeitet jedes unserer Häuser natürlich auch mit Ärzten, Zahnärzten, Krankengymnasten, Logopäden, Fußpflegerinnen und Friseurinnen zusammen, die alle "Hausbesuche" in unseren Stationen durchführen.
 
Während Ihres Aufenthaltes bei uns, können Sie nicht nur die Leistungen aus den pflegerischen Bereichen in Anspruch nehmen, sondern auch zum Beispiel von unseren Fachdiensten aus der Sozialarbeit profitieren. Hier kann man Sie während Ihres Aufenthaltes auch über Maßnahmen informieren, die für die Zeit nach einer Krankheit erstrebenswert wären.

Wo kann ich mehr erfahren?

Um Sie optimal zu beraten, Ihnen Anregungen und Tipps, vor allem zur Finanzierung der Pflegekosten geben zu können, sollten Sie mit Ihrem Roten Kreuz vor Ort in Verbindung treten. Ob schriftlich, telefonisch oder persönlich - der zuständige Orts- bzw. Kreisverband hilft Ihnen gerne und kompetent weiter.

Wer kann Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen?

  • Kranke Menschen, die sonst von Angehörigen oder Freunden versorgt werden
  • Menschen mit Behinderungen, die kurzfristig Unterstützung benötigen
  • Alte oder kranke Menschen, die nur vorübergehend Pflege benötigen

 

Die Kurzzeitpflege ist ein Angebot der „Deutsches Rotes Kreuz Reutlingen GmbH“.

 

Unser Medizinproduktebeauftragter ist erreichbar unter:
medizinproduktebeauftragter@drk-reutlingen.de