Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Aktuelles in diesem Jahr

Bild Kontaktperson

Ansprechpartner

Geschäftsstelle DRK-Kreisverband Reutlingen e.V. und Deutsches Rotes Kreuz Reutlingen GmbH

Telefon:
07121 / 92 87 0
Telefax:
07121 / 92 87 52
Email an das DRK

DRK-Seniorenzentrum Oferdingen:
Kunst im Grünen

Nach zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandmie konnten jetzt zur großen Freude aller Beteiligten wieder regionale Kunstschaffende ihre Werke im Garten des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen zahlreichen Besucherinnen und Besuchern präsentieren. Weiterlesen

Mentoren unterstützen junge FSJler*innen, BFDler*innen und Auszubildende

Herzlichen Dank an Felix Seifriz, Siegbert Griesinger und Jan Surmann! Alle drei Notfallsanitäter qualifizierten sich innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes zu Mentoren für den Rettungsdienst.

 

Weiterlesen

Einladung zum Stadtradeln im Team „Deutsches Rotes Kreuz Reutlingen" vom 25.06.2022 – 15.07.2022 im Landkreis Reutlingen

Wir werden für unsere Gesundheit mitradeln und laden Sie alle herzlich ein, sich unserem Team „Deutsches Rotes Kreuz Reutlingen" anzuschließen. Unabhängig ob Sie beim DRK ehren- oder hauptamtlich aktiv sind oder im Landkreis Reutlingen leben oder arbeiten und sich dem DRK verbunden fühlen! Weiterlesen

Weltblutspendetag - aktuell werden Blutspenden dringend benötigt

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Ein besonderes Datum, um Danke zu sagen. Danke an alle Blutspenderinnen und -spender, ohne deren unersetzliches Engagement Millionen schwerverletzte und chronisch kranke Menschen keine Überlebenschance hätten.

Der 14. Juni 2022 ist aber auch ein Tag um auf die aktuelle Versorgungslage aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Matthias Wieser wurde nach 35 Jahren DRK-Zugehörigkeit in den Ruhestand verabschiedet

Engagiert und unkompliziert brachte er sich immer mit vollem Einsatz beim DRK-Kreisverband Reutlingen ein. Weiterlesen

„Der Reutlinger Weg“ - nun online nachzulesen als Best Practice in der Notfall + Rettungsmedizin

Seit 1999 betreibt der DRK-Rettungsdienst im Kreis Reutlingen ein System zur Umsetzung der „Notkompetenz-Empfehlungen“ der Bundesärztekammer, welches bis heute zu einem Kompetenzsystem für Notfallsanitäter*innen herangewachsen ist. Weiterlesen

DRK-Laufgruppe beim AOK-Firmenlauf

10 DRK-Mitarbeiter*innen starteten gemeinsam beim AOK-Firmenlauf in Reutlingen - 5 Sanitätshelfer*innen und 2 Jugendrotkreuzler*innen vom DRK-Ortsverein Reutlingen sicherten die Laufveranstaltung an der Kreuzeiche ab. Weiterlesen

Große Spendenbereitschaft der Pfullinger Bürgerinnen und Bürger für geflüchtete Menschen vor Ort

Die Solidarität und Bereitschaft für eine schnelle Hilfe vor Ort ist bei Privatleuten, Vereinen und Gewerbetreibenden sehr groß, aber auch Schülerinnen und Schüler spenden ihr Taschengeld auf das Spendenkonto des DRK-Ortsvereins Pfullingen mit dem Stichwort "Ukraine"

Aktuell überreichte die Uhlandschule einen Spendenscheck in Höhe von 1500,-€.

Weiterlesen

Notfallmedizin ist Teamarbeit - Schockraumtraining in den Kreiskliniken Reutlingen

Im Fokus steht die frühe Versorgung von lebensbedrohlich verletzten oder erkrankten Patienten an der Schnittstelle zwischen Präklinik und Klinik. Der Rettungsdienst dient hierbei als „Weichensteller“ für die weitere Versorgung von schwerverletzten Patienten und entscheidet gemeinsam mit der aufnehmenden Klinik über eine direkte Zuweisung in den sog. Schockraum. Ein elementarer Bestandteil stellt hierbei die Kommunikation aller beteiligten Fachkräfte dar. Weiterlesen

Mehr als 100 Suchanfragen zur Ukraine beim DRK eingegangen

Deutschlandweit gibt es insgesamt 90 DRK-Suchdienstberatungsstellen. Alle Personen, die sich in Deutschland befinden und Angehörige aufgrund des Krieges in der Ukraine vermissen, können sich an den Suchdienst wenden: Webseite: www.drk-suchdienst.de oder telefonisch: 089 680 773 111. Weiterlesen

Internationaler Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag 2022

Wir glauben an die Menschlichkeit! Am 8. Mai 2022 ist Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag: Ein Tag, um die Einzigartigkeit und Einheit unserer internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung zu feiern. Weiterlesen

Probeeinsatz eines Exoskelettes beim DRK-Kreisverband Reutlingen

Werkstattleiter Siegfried Männer testet ein Exoskelett der Firma HUNIC GmbH beim  anstehenden Radwechsel. Weiterlesen

Nikolina und Leon - zwei FSJler beim DRK-Kreisverband Reutlingen im Bereich Fahrdienst

Nikolina und Leon absolvieren beim DRK-Kreisverband Reutlingen ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Fahrdienst. Für sie ist es eine sinnvolle und wertvolle Zeit der Orientierung für ihren späteren Berufswunsch. Weiterlesen

Aus den Jugendrotkreuz-Gruppen des DRK

In der Vorfreude auf Ostern gehört das Basteln und Backen auch beim DRK einfach dazu.  Zwei schöne Ideen zum Nachmachen: Kresse-Ostertöpfe und Hefe-Osternester. Weiterlesen

Ein tolle Aktion der Notärzte von AIRmedics GmbH

Klimaneutrale Fahrten der Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) des Deutschen Roten Kreuzes an den Standorten Bad Urach und Münsingen. Weiterlesen

DRK-Ehrenamtliche haben mit Erfolg die Prüfung zum/zur Sanitätshelfer*in bestanden 

Jedes Jahr bildet der Kreisverband Reutlingen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ehrenamtliche Mitarbeitende zu Sanitätshelfer und Sanitätshelferinnen aus. Das Ziel besteht darin, weitere Fähigkeiten zu erlernen, die über einen Erste-Hilfe-Kurs hinaus gehen. Zukünftig werden sie bei Sanitätsdiensten unterstützen, lebensrettende Maßnahmen bei Notfällen einleiten und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes überbrücken.  Weiterlesen

no-img

DRK-Kreisgeschäftsführer Michael Tiefensee in den Ruhestand verabschiedet

Nach 22 Jahren wurde der Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Reutlingen, Michael Tiefensee, im Rahmen einer pandemiebedingt kleinen Feier in den Ruhestand verabschiedet. Präsident Siegfried Mahler würdigte die Verdienste Tiefensees und bedankte sich für dessen Arbeit. Weiterlesen

no-img

Einsatzkräfte des DRK-Kreisverbandes Reutlingen üben den Notfall   

60 ehrenamtliche Helfer*innen und 20 Mimen, 9 hauptamtliche Einsatzkräfte und 21 DRK-Fahrzeuge kamen am 2. April zum Einsatz Weiterlesen

Helfen als Beruf: Neue Auszubildende machen sich auf dem Weg zum Rettungsprofi 

Zum 1. April 2022 haben erneut vier "Nachwuchsretter/innen" beim DRK-Kreisverband Reutlingen ihre dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter aufgenommen.   Weiterlesen

no-img

Zukunft der Pflege: Erfolgreicher Start als Pflegefachkraft beim DRK

Zum erfolgreichen Abschluss der dreijährigen Ausbildung zur Pflegefachkraft gratulierten Geschäftsführer Matthias Schlautmann und Einrichtungsleiter Stefan Haase den frisch examinierten Pflegefachkräften Kateryna Diumina und Petra Reisinger herzlich und wünschten diesen in ihrer neuen Funktion im Team des DRK-Seniorenzentrums Oferdingen viel Erfolg . Weiterlesen

binea 2022 – Online-Plattform vom 28.3. – 30.9.2022

Chancen, Infos, Perspektiven zu Freiwilligendienste und Ausbildung  Weiterlesen

35. Kreisausschuss der Bereitschaften 

Wahl der Kreisbereitschaftsleitung - das neue Trio heißt Timo Merz, Michael Gulde und Daniel Schnell Weiterlesen

DRK-Mitarbeiter unterstützen mit
ihrer fachlichen Kompetenz

Dr. David Häske und Niklas Heinemann auf dem Deutschen Interdisziplinären Notfallmedizin Kongress in Koblenz. Weiterlesen

Der DRK-Kreisverband informiert sich über den Einsatz von Exoskeletten 

Thomas Födisch und Siegfried Männer zu Besuch in der BruderhausDiakonie in Reutlingen.  Weiterlesen

40 Jahre im Dienste für Menschen in Not: Rettungsdienstleiter Markus Metzger

Am 1. März 2022 feiert Markus Metzger, Rettungsdienstleiter des DRK-Kreisverbandes Reutlingen, sein 40jähriges Dienstjubiläum. Weiterlesen

Ukraine-Krise: Unterstützung
für die Menschen vor Ort

In der Ukraine wurde offiziell im ganzen Land der Kriegszustand ausgerufen. Die Lage ist nach wie vor unübersichtlich und sehr bedrohlich.  Weiterlesen

Aktuelles vom DRK Reutlingen
jetzt auch auf Instagram

Der neue Instagram Account des DRK-Kreisverbandes Reutlingen e.V. ist online! Weiterlesen

Notrufnummer 112 und dann?
Jede/r kann am Unfallort helfen.

Bis der Rettungsdienst kommt, können auch Sie dem Unfallopfer schon helfen. Auch schon kleine Dinge, wie beruhigend mit dem Unfallopfer sprechen oder bei Kälte mit einer Rettungsdecke wärmen, helfen sehr. Weiterlesen

Die Notfallnummer 112
rettet Leben! 

Seit 1991 gilt europaweit die Notrufnummer 112. In der Bundesrepublik war sie bereits seit den siebziger Jahren gebräuchlich. Um den Bekanntheitsgrad der Notrufnummer 112 zu erhöhen, wurde der 11.2. zum europäischen Tag des Notrufs erklärt. Weiterlesen

DRK-Migrationsberater verabschiedet

Mehr als 30 Jahre widmete sich Volker Bunz als Migrationsberater im Dienste des Deutschen Roten Kreuzes Zuwanderern und Geflüchteten. Nun tritt Volker Bunz seinen wohlverdienten Ruhestand an.  Weiterlesen

Neuer Kreisgeschäftsführer
beim DRK-Kreisverband Reutlingen 

Pünktlich am ersten Werktag des neuen Jahres 2022 hat Thomas Födisch seine neue Tätigkeit als Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Reutlingen aufgenommen.  Weiterlesen

Helfen als Beruf: Neue Auszubildende machen sich drei Jahre lang beim DRK fit für die Notfallrettung

Zum  1. Oktober 2021 haben erneut vier "Nachwuchsretter/innen" beim DRK-Kreisverband Reutlingen ihre dreijährige Ausbildung zu Notfallsanitäterinnen und zum Notfallsanitäter aufgenommen. Weiterlesen