Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuell | Meldungen vergangener Jahre | Archiv 2015
Logo DRK

 

Kreisverband Reutlingen e. V.

Obere Wässere 1
72764 Reutlingen
Tel. 07121 / 92 87 0
Fax 07121 / 92 87 52

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Jugendrotkreuz forscht

13.03.2015

Reutlingen Wer gedacht hatte, es handelt sich bei der Experimenta nur um eine Ausstellung, wurde eines Besseren belehrt. Nach einer kurzen Einweisung ging es für die Jugendrotkreuzler auch schon los. Auf 6.500 qm hatten die Jugendrotkreuzler die Möglichkeit durch eigenes Experimentieren Naturwissenschaft und Technik zu entdecken, zu erleben und besser zu verstehen. Die Themenwelten waren geprägt durch vier große Bereiche mit insgesamt etwa 150 interaktiven Exponaten: Energie & Umwelt – Technik & Innovation – Mensch & Kommunikation – Mensch & Freizeit.

Im E-Werk beschäftigten sich die Jugendrotkreuzler mit der Solarthermie, den Rotortypen, der Energiegewinnung und der Photosynthese. In der Werkstatt wurde dann kräftig entworfen, gebaut und hergestellt. Die Kunstwerke durften anschließend auch mitgenommen werden. Der Schwerpunkt in der Werkstatt lag auf der Hydraulik, den Motoren und den Drehbewegungen. In der Themenwelt Netzwerk lernten die Jugendrotkreuzler die Gebärdensprache, lernten den Sprachenglobus kennen und wie wichtig es ist, im Team zu arbeiten. Im Spielwerk war dann auch tatsächlich nur spielen angesagt. Vom übergroßen Tischkicker, dem Balancefahrrad, dem Musik-Mixtisch, der Tanzstation bis hin zum Zahlen- und Formentisch gab es alles, was das Jugendrotkreuzherz begehrt. Nach fünf Stunden wurde die Heimreise angetreten um pünktlich um 19 Uhr wieder in Reutlingen zu sein.

Das Fazit der Jugendrotkreuzler: Ein echt toller und spannender Ausflug, aber das nächste Mal bitte früher anreisen und später abreisen. Das sagt dann doch schon alles.

 

 


no-img